<< Neues Textfeld >>

Das Leben ist zu schön, um schlechten Wein zu trinken.

 

Aufgewachsen bin ich in einem gastronomischen Elternhaus in den Niederlanden. Meine Eltern leiteten das der Familie gehörende Hotel Schillings. Schon früh entdeckte ich meine Neigung zur Gastronomie. Die Ausbildung zum Hotelfachmann absolvierte ich in den Niederlanden und in der Schweiz, in den Bürgenstock-Hotels in der Nähe von Luzern und im Hotel Flüela in Davos. 

 

Nach mehreren Jahren in der Gastronomie habe ich die Liebe und Leidenschaft zu Wein entdeckt. Dieses Thema hat mich schon immer interessiert. Verkaufstechnisch sehr begabt, begann ich, bei Champa Vins Français als Weinberater/Fachmann meine neue Tätigkeit aufzunehmen. Nach ein paar Jahren reizte mich der Standort Köln mit einer neuen Tätigkeit in größerem Maße. Als Weinvermittler/-verkäufer war ich für ein renommiertes Weinhandelshaus erfolgreich tätig. Der Entschluss, mich selbständig zu machen, verfestigte sich immer mehr, und so gründete ich einen eigenen Weinversandhandel. Im Laufe der Zeit entwickelte sich immer mehr die Idee, nicht nur Wein zu verkaufen, sondern dieses mit beeindruckenden und unvergesslichen Erlebnissen in einer außergewöhnlichen Location zu verbinden.

 

Es präsentiert sich im Hier und Heute: Das VineVent!

 

Ihr Frank Schillings

 



 

AUSZEICHNUNGEN

 

 

1999 – 2012           

Organisator für die Blindverkostung »Deutsche Spitzenweine« in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsmagazin CAPITAL, 

Verlag Gruner + Jahr

 

1999 – 2012           

Organisator von diversen Blindverkostungen in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsmagazin CAPITAL, Verlag Gruner + Jahr, wie z. B. Chianti Classico, die besten Rotweine Siziliens, die besten Cru Bourgeois sowie zwei Champagnerverkostungen (der König der Champagne Blanc de Blanc)

 

2000                        

Newcomer des Jahres im Bereich Versandhandel, ausgezeichnet durch die Zeitschrift Weinwirtschaft und den Meininger-Verlag.

 

2001                        

»WeinWelt«: Bester Weinhändler des Jahres 2000, Bereich Versandhandel.

 

2002           

»Marathon der Blauzungen«: Ein Film vom WDR über eine Probe im

Bordeaux mit Kunden.

 

2002                        

Weinfachhändler des Jahres 2001 ausgezeichnet von der »Weinwirtschaft«.

 

2002                        

»Der Feinschmecker«: Unter den 100 besten Weinhändlern in Deutschland.

 

2002                        

»DM«: Einer der besten 13 deutschen Weinhändler.

 

2003                        

»Der Feinschmecker«: Unter den 75 besten Weinhändlern in Deutschland

 

2005                        

Inthronisation von Frank Schillings zum Chevalier

de l‘Ordre des Coteaux de Champagne.

 

2005                        

»Wein Gourmet«: Unter den besten Weinläden in Deutschland.

 

2005 – 2010            

»Der Feinschmecker«: Unter den 75 besten Weinhändlern in Deutschland.

 

2007                        

Inthronisation von Frank Schillings zum Commandeur d’Honneur

du Bon-temps Médoc et Graves – Sauternes et Barsac.

 

2010 – 2012           

Empfohlen von: »Der Kulinarische Reiseführer GUSTO« 

Die besten Kulinarischen Adressen in Deutschland.

 

2011                       

Empfohlen von »Tagnacht-Stadtrevue«.

 

2011                       

PRINZ TOP LOCATION: Empfohlen von der PRINZ-Redaktion. Die besten Adressen der Stadt.

 

2012                       

»Der Feinschmecker«: Unter den besten 600 Weinhändlern Deutschlands.

 

2013                       

Gründer und Inhaber der Firma VineVent – Weinhandel & Eventlocation

 

2014                      

Ausgezeichnet von Fine »Das Weinmagazin« als einer der besten deutschen Weinhandlungen.

 

2015                     

Ausgezeichnet von Fine »Das Weinmagazin« als einer der besten deutschen Weinhandlungen.

 

2016                     

Ausgezeichnet von Fine »Das Weinmagazin« als einer der besten deutschen Weinhandlungen.

 

2017                     

Ausgezeichnet von Fine »Das Weinmagazin« als einer der besten deutschen Weinhandlungen.