»»» Saint-Emilion 1 «««

 

 

 

9,90
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 13,20) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

2021 Camille de Labrie Chardonnay Vin de France

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 92-93 VineVent

Lieferbar ca. Mitte September

 

 

 

Alkoholgehalt: 12,5% Vol.

Hersteller: Château Croix de Labrie

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


From the famous Château Croix de Labrie in Saint-Emilion Grand Cru (»one of the sexiest wine from Bordeaux« by Robert Parker 96 Points and »The last true remaining Garage wine« from James Suckling 97-98 Points), Axelle and Pierre Cour durié have selectet the Chardonnay from mineral and cool terroir.

 

Trough our wine, we want to share with you the conviviality and our working philosophy. From our family to yours.


Soils: chalky, sandy and limestone


Harvested early morning to keep the freshness of the grapes. Fermentation at 16°C after a clean racking of the must. Maturing in tank on fine lees for few months then after 10% of the wine is aged in French oak barrels. Very aromatic nose with notes of quince, honey, spice combined with more fresh notes of citrus fruits. The palate is fleshy and fresh with aromas of white peach combine with some notes of mango and
ginger.

Mehr anzeigen >>


2021 Camille de Labrie Chardonnay Vin de France

9,90Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 13,20) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 92-93 VineVent

Lieferbar ca. Mitte September

 

 

 

Alkoholgehalt: 12,5% Vol.

Hersteller: Château Croix de Labrie

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


From the famous Château Croix de Labrie in Saint-Emilion Grand Cru (»one of the sexiest wine from Bordeaux« by Robert Parker 96 Points and »The last true remaining Garage wine« from James Suckling 97-98 Points), Axelle and Pierre Cour durié have selectet the Chardonnay from mineral and cool terroir.

 

Trough our wine, we want to share with you the conviviality and our working philosophy. From our family to yours.


Soils: chalky, sandy and limestone


Harvested early morning to keep the freshness of the grapes. Fermentation at 16°C after a clean racking of the must. Maturing in tank on fine lees for few months then after 10% of the wine is aged in French oak barrels. Very aromatic nose with notes of quince, honey, spice combined with more fresh notes of citrus fruits. The palate is fleshy and fresh with aromas of white peach combine with some notes of mango and
ginger.


Mehr anzeigen >>


45,00
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 60,00) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

2021 Clos Dubreuil Benoit Trocard Chardonnay Vin de France

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Lieferbar Ende September in 6er Holzkisten
»Limitiert«

 

 

 

Alkoholgehalt: 13,5% Vol.

Hersteller: Clos Dubreuil

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Folgt ...

Mehr anzeigen >>


2021 Clos Dubreuil Benoit Trocard Chardonnay Vin de France

45,00Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 60,00) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Lieferbar Ende September in 6er Holzkisten
»Limitiert«

 

 

 

Alkoholgehalt: 13,5% Vol.

Hersteller: Clos Dubreuil

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Folgt ...


Mehr anzeigen >>


52,50
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 70,00) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

2019 Château Jean Faure Saint-Emilion Grand Cru

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 20 Gerstl, 95-97 René Gabriel

 

 

 

Alkoholgehalt: 13,5% Vol.

Hersteller: Château Jean Faure

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


»Bin ich jetzt tatsächlich noch in Bordeaux? Diese vollendete Eleganz trifft man sonst eher im Burgund. Der Duft erinnert mich etwas an einen großen Jahrgang vom Nachbarn Cheval-Blanc, da ist wollüstig reife Frucht, welche aber die totale Frische ­bewahrt, da ist die Sinne berauschende Terroirtiefe, eine unglaubliche Fülle von Aromen. Auch am Gaumen ist burgundische Feinheit, aber das kennt man ja inzwischen von Jean Faure, seidene Tannine, betörend frische Frucht, wunderbar ­süßes Extrakt, der Wein schwebt förmlich über den Gaumen, zeigt aber Aromen ohne Ende, das ist einmal mehr ein vollendetes Meisterwerk, steht dem 2018er in Nichts nach.«

Mehr anzeigen >>


2019 Château Jean Faure Saint-Emilion Grand Cru

52,50Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 70,00) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 20 Gerstl, 95-97 René Gabriel

 

 

 

Alkoholgehalt: 13,5% Vol.

Hersteller: Château Jean Faure

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


»Bin ich jetzt tatsächlich noch in Bordeaux? Diese vollendete Eleganz trifft man sonst eher im Burgund. Der Duft erinnert mich etwas an einen großen Jahrgang vom Nachbarn Cheval-Blanc, da ist wollüstig reife Frucht, welche aber die totale Frische ­bewahrt, da ist die Sinne berauschende Terroirtiefe, eine unglaubliche Fülle von Aromen. Auch am Gaumen ist burgundische Feinheit, aber das kennt man ja inzwischen von Jean Faure, seidene Tannine, betörend frische Frucht, wunderbar ­süßes Extrakt, der Wein schwebt förmlich über den Gaumen, zeigt aber Aromen ohne Ende, das ist einmal mehr ein vollendetes Meisterwerk, steht dem 2018er in Nichts nach.«


Mehr anzeigen >>


49,90
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 66,53) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

2018 Château Jean Faure Saint-Emilion Grand Cru

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 20 Gerstl, 95 Jeb Dunnuck

 

65% Cabernet Franc
30% Merlot
5% Malbec
30 hl/ha

 

 

 

Alkoholgehalt: 13,5% Vol.

Hersteller: Château Jean Faure

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


»Der fährt so richtig ein, diese atemberaubende Frische ist ein Traum, das ist ein unglaubliches Fruchtbündel, das Erstaun­lichste dabei ist, dass selbst intensivste Frucht nicht aufdringlich wirkt, das ist unglaublich viel Terroir mit im Spiel. Es ist nicht einfach zu beschreiben, was da abgeht, das ist echt spekta­kulär, ein beinahe übersinnliches Naturschauspiel, eine wahre Duftexplosion, aus 1.000 raffinierten Feinheiten komponiert. Das ist irgendwie gar nicht Bordeaux, das ist ein Überwein, hat der von Allem ein Wenig mehr, mehr Frische, mehr Fülle, mehr Konzentration, aber gleichzeitig mehr Feinheit, der Wein ist vor Allem raffinierter denn je, wirkt puristisch transparent und spielerisch. Das ist eine klare ­Cabernet-Franc Stilistik, Olivier Decelle: »Der Merlot ist vordergründig beeindruckender als der Cabernet Franc, er gibt Fülle und Fett, macht die Weine einfacher verständlich, aber wenn man Klarheit und Präzision liebt, bringt der Cabernet-Franc die schönsten Resultate.« Das hier ist ein Wein­erlebnis, das alles bietet, die überschwängliche Vielfalt steht im Vordergrung, dann die sagenhafte Frische, ohne dass er die Süße verliert, das ist pure Sinnlichkeit, das ist irgendwie überhaupt eine neue Dimension Wein.« 

Mehr anzeigen >>


2018 Château Jean Faure Saint-Emilion Grand Cru

49,90Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 66,53) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 20 Gerstl, 95 Jeb Dunnuck

 

65% Cabernet Franc
30% Merlot
5% Malbec
30 hl/ha

 

 

 

Alkoholgehalt: 13,5% Vol.

Hersteller: Château Jean Faure

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


»Der fährt so richtig ein, diese atemberaubende Frische ist ein Traum, das ist ein unglaubliches Fruchtbündel, das Erstaun­lichste dabei ist, dass selbst intensivste Frucht nicht aufdringlich wirkt, das ist unglaublich viel Terroir mit im Spiel. Es ist nicht einfach zu beschreiben, was da abgeht, das ist echt spekta­kulär, ein beinahe übersinnliches Naturschauspiel, eine wahre Duftexplosion, aus 1.000 raffinierten Feinheiten komponiert. Das ist irgendwie gar nicht Bordeaux, das ist ein Überwein, hat der von Allem ein Wenig mehr, mehr Frische, mehr Fülle, mehr Konzentration, aber gleichzeitig mehr Feinheit, der Wein ist vor Allem raffinierter denn je, wirkt puristisch transparent und spielerisch. Das ist eine klare ­Cabernet-Franc Stilistik, Olivier Decelle: »Der Merlot ist vordergründig beeindruckender als der Cabernet Franc, er gibt Fülle und Fett, macht die Weine einfacher verständlich, aber wenn man Klarheit und Präzision liebt, bringt der Cabernet-Franc die schönsten Resultate.« Das hier ist ein Wein­erlebnis, das alles bietet, die überschwängliche Vielfalt steht im Vordergrung, dann die sagenhafte Frische, ohne dass er die Süße verliert, das ist pure Sinnlichkeit, das ist irgendwie überhaupt eine neue Dimension Wein.« 


Mehr anzeigen >>


109,00
Preis je Flasche 1,500 l (Preis/je l € 72,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

2018 Château Jean Faure Saint-Emilion Grand Cru, 1,500 Ltr.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 20 Gerstl, 95 Jeb Dunnuck

 

65% Cabernet Franc
30% Merlot
5% Malbec
30 hl/ha

 

 

 

Alkoholgehalt: 13,5% Vol.

Hersteller: Château Jean Faure

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


»Der fährt so richtig ein, diese atemberaubende Frische ist ein Traum, das ist ein unglaubliches Fruchtbündel, das Erstaun­lichste dabei ist, dass selbst intensivste Frucht nicht aufdringlich wirkt, das ist unglaublich viel Terroir mit im Spiel. Es ist nicht einfach zu beschreiben, was da abgeht, das ist echt spekta­kulär, ein beinahe übersinnliches Naturschauspiel, eine wahre Duftexplosion, aus 1.000 raffinierten Feinheiten komponiert. Das ist irgendwie gar nicht Bordeaux, das ist ein Überwein, hat der von Allem ein Wenig mehr, mehr Frische, mehr Fülle, mehr Konzentration, aber gleichzeitig mehr Feinheit, der Wein ist vor Allem raffinierter denn je, wirkt puristisch transparent und spielerisch. Das ist eine klare ­Cabernet-Franc Stilistik, Olivier Decelle: »Der Merlot ist vordergründig beeindruckender als der Cabernet Franc, er gibt Fülle und Fett, macht die Weine einfacher verständlich, aber wenn man Klarheit und Präzision liebt, bringt der Cabernet-Franc die schönsten Resultate.« Das hier ist ein Wein­erlebnis, das alles bietet, die überschwängliche Vielfalt steht im Vordergrung, dann die sagenhafte Frische, ohne dass er die Süße verliert, das ist pure Sinnlichkeit, das ist irgendwie überhaupt eine neue Dimension Wein.«

Mehr anzeigen >>


2018 Château Jean Faure Saint-Emilion Grand Cru, 1,500 Ltr.

109,00Preis je Flasche 1,500 l (Preis/je l € 72,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 20 Gerstl, 95 Jeb Dunnuck

 

65% Cabernet Franc
30% Merlot
5% Malbec
30 hl/ha

 

 

 

Alkoholgehalt: 13,5% Vol.

Hersteller: Château Jean Faure

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


»Der fährt so richtig ein, diese atemberaubende Frische ist ein Traum, das ist ein unglaubliches Fruchtbündel, das Erstaun­lichste dabei ist, dass selbst intensivste Frucht nicht aufdringlich wirkt, das ist unglaublich viel Terroir mit im Spiel. Es ist nicht einfach zu beschreiben, was da abgeht, das ist echt spekta­kulär, ein beinahe übersinnliches Naturschauspiel, eine wahre Duftexplosion, aus 1.000 raffinierten Feinheiten komponiert. Das ist irgendwie gar nicht Bordeaux, das ist ein Überwein, hat der von Allem ein Wenig mehr, mehr Frische, mehr Fülle, mehr Konzentration, aber gleichzeitig mehr Feinheit, der Wein ist vor Allem raffinierter denn je, wirkt puristisch transparent und spielerisch. Das ist eine klare ­Cabernet-Franc Stilistik, Olivier Decelle: »Der Merlot ist vordergründig beeindruckender als der Cabernet Franc, er gibt Fülle und Fett, macht die Weine einfacher verständlich, aber wenn man Klarheit und Präzision liebt, bringt der Cabernet-Franc die schönsten Resultate.« Das hier ist ein Wein­erlebnis, das alles bietet, die überschwängliche Vielfalt steht im Vordergrung, dann die sagenhafte Frische, ohne dass er die Süße verliert, das ist pure Sinnlichkeit, das ist irgendwie überhaupt eine neue Dimension Wein.«


Mehr anzeigen >>


49,90
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 66,53) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

2016 Château Jean Faure Saint-Emilion Grand Cru

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 20 Gerstl

 

50% Cabernet Franc
45% Merlot
5% Malbec
32 hl/ha

 

 

 

Alkoholgehalt: 14,0% Vol.

Hersteller: Château Jean Faure

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Olivier Decelle: »Wir haben erst bei der Ernte gemerkt, dass die Weine diese wunderbare Frische aufweisen. Eigentlich haben wir die Aromen eines heissen Jahrgangs erwartet und waren total überrascht von der kühlen Stilistik. Besonders schön ist natürlich, dass wir trotzdem die Extraktsüße eines heissen Jahrgangs haben. Dieser Duft geht unter die Haut, ich muss nur kurz die Nase an dieses Glas halten, und schon habe ich meine Gänsehaut, diese sensationelle hochkonzentrierte und überaus komplexe schwarze Frucht, dieser Duft hinterlässt den Eindruck als käme er aus der Tiefe eines Ziehbrunnens. Die Terroir­aromatik könnte raffinierter nicht sein, Tabak, Leder, Trüffel, Kräuter, Gewürze, blumige Variationen.« Olivier Decelle: »Es ist ganz wichtig die Cabernet Franc zu ernten solange sie noch im floralen Bereich sind, das ist eine Gratwanderung, es geht dann sehr schnell einmal in Richtung Konfitüre. Wir ­hätten problemlos mit der Ernte noch warten können, es gab keinerlei Botrytis, aber wir wollten unbedingt vermeiden, dass es sich in konfitürige wandelt«. Am Gaumen zeigt er einen geradezu explosiven Auftritt, die ­Konzentration ist enorm, das ist ein Mund voll Wein, reich, komplex, überaus schmackhaft, mit einer sagenhaften Struktur, da sind Tannine ohne Ende, aber sensationell feine. Beim Probieren dieses Weines merkt man schon, dass Olivier Decelle die Burgunder liebt, sein Stil in Bordeaux ist auch sehr burgundisch. Die geniale Frische drückt dem Wein von A-Z den Stempel auf, das ist eine ganz eigenwillige Weinpersönlichkeit, aber eine ganz große.«  20/20 Max Gerstl

Mehr anzeigen >>


2016 Château Jean Faure Saint-Emilion Grand Cru

49,90Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 66,53) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 20 Gerstl

 

50% Cabernet Franc
45% Merlot
5% Malbec
32 hl/ha

 

 

 

Alkoholgehalt: 14,0% Vol.

Hersteller: Château Jean Faure

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Olivier Decelle: »Wir haben erst bei der Ernte gemerkt, dass die Weine diese wunderbare Frische aufweisen. Eigentlich haben wir die Aromen eines heissen Jahrgangs erwartet und waren total überrascht von der kühlen Stilistik. Besonders schön ist natürlich, dass wir trotzdem die Extraktsüße eines heissen Jahrgangs haben. Dieser Duft geht unter die Haut, ich muss nur kurz die Nase an dieses Glas halten, und schon habe ich meine Gänsehaut, diese sensationelle hochkonzentrierte und überaus komplexe schwarze Frucht, dieser Duft hinterlässt den Eindruck als käme er aus der Tiefe eines Ziehbrunnens. Die Terroir­aromatik könnte raffinierter nicht sein, Tabak, Leder, Trüffel, Kräuter, Gewürze, blumige Variationen.« Olivier Decelle: »Es ist ganz wichtig die Cabernet Franc zu ernten solange sie noch im floralen Bereich sind, das ist eine Gratwanderung, es geht dann sehr schnell einmal in Richtung Konfitüre. Wir ­hätten problemlos mit der Ernte noch warten können, es gab keinerlei Botrytis, aber wir wollten unbedingt vermeiden, dass es sich in konfitürige wandelt«. Am Gaumen zeigt er einen geradezu explosiven Auftritt, die ­Konzentration ist enorm, das ist ein Mund voll Wein, reich, komplex, überaus schmackhaft, mit einer sagenhaften Struktur, da sind Tannine ohne Ende, aber sensationell feine. Beim Probieren dieses Weines merkt man schon, dass Olivier Decelle die Burgunder liebt, sein Stil in Bordeaux ist auch sehr burgundisch. Die geniale Frische drückt dem Wein von A-Z den Stempel auf, das ist eine ganz eigenwillige Weinpersönlichkeit, aber eine ganz große.«  20/20 Max Gerstl


Mehr anzeigen >>


62,50
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 83,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

2018 Château Millery Saint-Emilion Grand Cru

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 96 Vinous Galloni


 

 

 

Alkoholgehalt: 14% Vol.

Hersteller: Château Millery

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Die Millery 2018 ist großartig. Reichhaltig, vielschichtig und üppig, Millery blendet vom ersten Geschmack an. Der warme Jahrgang hat diesem typisch zurückhaltenden Saint-Emilion einen zusätzlichen Kick an Fülle verliehen, der hier so gut funktioniert. Inky Red Fruit, Blutorange, Minze, Gewürz, Zeder und junges Leder sind nur einige der vielen ­Aromen und Geschmacksrichtungen, die sich im Glas entwickeln. Seidige, perfekt reife Tannine umhüllen das Ganze. Das ist so ein sexy Saint-Émilion.

(Antonio Galloni) Trinkfenster 2024 – 2045.

Mehr anzeigen >>


2018 Château Millery Saint-Emilion Grand Cru

62,50Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 83,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 96 Vinous Galloni


 

 

 

Alkoholgehalt: 14% Vol.

Hersteller: Château Millery

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Die Millery 2018 ist großartig. Reichhaltig, vielschichtig und üppig, Millery blendet vom ersten Geschmack an. Der warme Jahrgang hat diesem typisch zurückhaltenden Saint-Emilion einen zusätzlichen Kick an Fülle verliehen, der hier so gut funktioniert. Inky Red Fruit, Blutorange, Minze, Gewürz, Zeder und junges Leder sind nur einige der vielen ­Aromen und Geschmacksrichtungen, die sich im Glas entwickeln. Seidige, perfekt reife Tannine umhüllen das Ganze. Das ist so ein sexy Saint-Émilion.

(Antonio Galloni) Trinkfenster 2024 – 2045.


Mehr anzeigen >>


58,50
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 78,00) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

2017 Château Millery Saint-Emilion Grand Cru

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 96 Vinous Galloni


 

 

 

Alkoholgehalt: 14% Vol.

Hersteller: Château Millery

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Folgt ...

Mehr anzeigen >>


2017 Château Millery Saint-Emilion Grand Cru

58,50Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 78,00) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 96 Vinous Galloni


 

 

 

Alkoholgehalt: 14% Vol.

Hersteller: Château Millery

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Folgt ...


Mehr anzeigen >>


51,90
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 69,20) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

2015 Château Millery Saint-Emilion Grand Cru

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion


 

 

 

Alkoholgehalt: 14,5% Vol.

Hersteller: Château Millery

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Folgt ...

Mehr anzeigen >>


2015 Château Millery Saint-Emilion Grand Cru

51,90Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 69,20) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion


 

 

 

Alkoholgehalt: 14,5% Vol.

Hersteller: Château Millery

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Folgt ...


Mehr anzeigen >>


1986 Château Ausone, 3,000 Ltr.

1.700,00
Preis je Flasche 3,000 l (Preis/je l € 566,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Aus Kellerauflösung – Differenzbesteuert

 

 

 

 

Alkoholgehalt: 13,5% Vol.

Hersteller: Château Ausone

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


folgt ...

Mehr anzeigen >>


1986 Château Ausone, 3,000 Ltr.

1.700,00Preis je Flasche 3,000 l (Preis/je l € 566,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Aus Kellerauflösung – Differenzbesteuert

 

 

 

 

Alkoholgehalt: 13,5% Vol.

Hersteller: Château Ausone

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


folgt ...


Mehr anzeigen >>


2000 Château la Couspaude

65,00
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 86,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 92 PP

Aus Kellerauflösung – Differenzbesteuert

 

 

 

Alkoholgehalt: 13% Vol.

Hersteller: Château la Couspaude

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Mitteldunkles, leicht mattes Purpur. Viel dunkle Röstnoten. Es duftet wie in einer Backstube bei welcher grad viele Schwarzbrote aus dem Ofen gezogen wurden. Des Weiteren Kaffee und dunkle Hölzer. Wirkt von der Nase her etwas bluffig. Im Gaumen saftig, auch hier sind die Röstnoten noch ziemlich präsent, die Gerbstoffe sind fein und gereift. Der Fluss ist fein sandig.
 
This is a lavishly fruity, toasty, seductive wine with no hard edges. It possesses terrific fat and a sweet, opulent, multi-layered style. Possessing a dense ruby/purple color along with copious quantities of black cherry liqueur, espresso, mineral, oak, and roasted nut characteristics, this layered, voluptuous, full-throttle effort should be drinkable in 2-3 years and last for 16+. A full-bodied wine, it is sexy stuff.

Mehr anzeigen >>


2000 Château la Couspaude

65,00Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 86,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 92 PP

Aus Kellerauflösung – Differenzbesteuert

 

 

 

Alkoholgehalt: 13% Vol.

Hersteller: Château la Couspaude

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Mitteldunkles, leicht mattes Purpur. Viel dunkle Röstnoten. Es duftet wie in einer Backstube bei welcher grad viele Schwarzbrote aus dem Ofen gezogen wurden. Des Weiteren Kaffee und dunkle Hölzer. Wirkt von der Nase her etwas bluffig. Im Gaumen saftig, auch hier sind die Röstnoten noch ziemlich präsent, die Gerbstoffe sind fein und gereift. Der Fluss ist fein sandig.
 
This is a lavishly fruity, toasty, seductive wine with no hard edges. It possesses terrific fat and a sweet, opulent, multi-layered style. Possessing a dense ruby/purple color along with copious quantities of black cherry liqueur, espresso, mineral, oak, and roasted nut characteristics, this layered, voluptuous, full-throttle effort should be drinkable in 2-3 years and last for 16+. A full-bodied wine, it is sexy stuff.


Mehr anzeigen >>


2016 Château Figeac

265,00
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 353,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 100 Jeb Dunnuck

– Lieferbar Ende März –

 

 

Alkoholgehalt: 14% Vol.

Hersteller: Château Figeac

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


The 2016 Figeac is simply extraordinary. A wine of pure energy and vitality, the 2016 pulses with a real sense of drive. Lavender, mint, crème de cassis and cedar start to develop in the glass, but what is most remarkable about the 2016 is its total sense of harmony. There is natural tension, a sort of push and pull, between the wine's intense fruit and structural underpinnings that makes the 2016 a marvel to taste and contemplate. It was positively stunning in two separate ­tastings. Technical Director Frédéric Faye and his team made an epic Figeac in 2016. 98+

René Gabriel: Granat-Blutrot mit rubinen Nuancen am Rand außen. Das Bouquet ist bereits in dieser jungen Phase schon traumhaft. Viel Würze, Zimt, Süßholz, Lebkuchenaromen, dunkles Malz und eine Gemisch- aus Kräuter und Früchtetee, dezent süß im Ansatz. Im ­Gaumen weist er zwar massive Tannine auf, die sind aber sehr elegant mit dem Fruchtfleisch und der generellen Fülle vermischt. Ein samtener, klassischer Figeac, der das aktuelle Qualitätsmanagement auf höchster Ebene dokumentiert. Hier liegt vielleicht in seiner ­Genussphase die Maximalnote drin (19/20).

Mehr anzeigen >>


2016 Château Figeac

265,00Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 353,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 100 Jeb Dunnuck

– Lieferbar Ende März –

 

 

Alkoholgehalt: 14% Vol.

Hersteller: Château Figeac

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


The 2016 Figeac is simply extraordinary. A wine of pure energy and vitality, the 2016 pulses with a real sense of drive. Lavender, mint, crème de cassis and cedar start to develop in the glass, but what is most remarkable about the 2016 is its total sense of harmony. There is natural tension, a sort of push and pull, between the wine's intense fruit and structural underpinnings that makes the 2016 a marvel to taste and contemplate. It was positively stunning in two separate ­tastings. Technical Director Frédéric Faye and his team made an epic Figeac in 2016. 98+

René Gabriel: Granat-Blutrot mit rubinen Nuancen am Rand außen. Das Bouquet ist bereits in dieser jungen Phase schon traumhaft. Viel Würze, Zimt, Süßholz, Lebkuchenaromen, dunkles Malz und eine Gemisch- aus Kräuter und Früchtetee, dezent süß im Ansatz. Im ­Gaumen weist er zwar massive Tannine auf, die sind aber sehr elegant mit dem Fruchtfleisch und der generellen Fülle vermischt. Ein samtener, klassischer Figeac, der das aktuelle Qualitätsmanagement auf höchster Ebene dokumentiert. Hier liegt vielleicht in seiner ­Genussphase die Maximalnote drin (19/20).


Mehr anzeigen >>


2010 Château Petit Gravet Aine, 3,000 Ltr.

250,00
Preis je Flasche 3,000 l (Preis/je l € 83,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 18 René Gabriel

 

 

 

 

Alkoholgehalt: 15% Vol.

Hersteller: Château Petit Gravet Aine

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Produktbeschreibung


Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer außen. Gewaltiges Bouquet, schwarze Kirschen, Cassis und darüber eine rahmige Komplexität zeigend. Im Gaumen füllig, viel Souplesse aufweisend, die Fruchtaromatik zeigt rote, blaue und schwarze Beeren, alles ist fein eingewoben und voller Harmonie. In grossen Jahren ein sicherer 18-Punkteabonnent.

Mehr anzeigen >>


2010 Château Petit Gravet Aine, 3,000 Ltr.

250,00Preis je Flasche 3,000 l (Preis/je l € 83,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Bewertung: 18 René Gabriel

 

 

 

 

Alkoholgehalt: 15% Vol.

Hersteller: Château Petit Gravet Aine

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Produktbeschreibung


Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer außen. Gewaltiges Bouquet, schwarze Kirschen, Cassis und darüber eine rahmige Komplexität zeigend. Im Gaumen füllig, viel Souplesse aufweisend, die Fruchtaromatik zeigt rote, blaue und schwarze Beeren, alles ist fein eingewoben und voller Harmonie. In grossen Jahren ein sicherer 18-Punkteabonnent.


Mehr anzeigen >>


1995 Virginie de Château Valandraud

68,00
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 90,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Zweitwein von Château Valandraud

Aus Kellerauflösung – Differenzbesteuert

 

 

 

 

Alkoholgehalt: 12,5% Vol.

Hersteller: Virginie de Château Valandraud

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Created in 1992 as a second wine, Virginie de Valandraud since 1997 is its own wine, named after Jean-Luc Thunevin’s daughter. The vineyard is the same as Château Valandraud, and the wine is made the same way, by the same team, under the supervision of Murielle Andraud, Jean-Luc’s wife.

Mehr anzeigen >>


1995 Virginie de Château Valandraud

68,00Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 90,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Saint-Emilion

Zweitwein von Château Valandraud

Aus Kellerauflösung – Differenzbesteuert

 

 

 

 

Alkoholgehalt: 12,5% Vol.

Hersteller: Virginie de Château Valandraud

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Produktbeschreibung


Created in 1992 as a second wine, Virginie de Valandraud since 1997 is its own wine, named after Jean-Luc Thunevin’s daughter. The vineyard is the same as Château Valandraud, and the wine is made the same way, by the same team, under the supervision of Murielle Andraud, Jean-Luc’s wife.


Mehr anzeigen >>