»»» Languedoc-Roussillon 3 «««

 

 

2017 Domaine Roc des Anges Segna de Cor IGP Bio

14,00
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 18,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Hersteller: Domaine Roc des Anges
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation

Die Cuvée aus Grenache Noir, Carignan und Syrah stammt aus den jüngsten Parzellen des Weingutes, die Rebstöcke sind mindestens 40 Jahre alt und stehen auf Schiefer.

 

Farbe:

Purpur mit deutlichen violetten Reflexen.

 

Nase:

Kühl, frisch und äußerst animierend ist dieser Auftakt! Pure Frucht von zerstoßenen dunklen Beeren, Cassis- und Brennnessel strömen beim 2017er Segna de Cor unmittelbar aus dem Glas hervor. Der fruchtige Ersteindruck wird ergänzt von Rosmarin, Thymian, Wacholder, frisch gemahlenem Pfeffer und Lakritz. Deutlich treten florale Eindrücke von Veilchen und anderen dunklen Blüten hinzu und verleihen ihm einen femininen Anstrich.

 

Gaumen:

Am Gaumen zeigt er eine immense Frische und Jugendlichkeit, gepaart mit einer süßlichen Frucht, einer geschliffenen Tanninstruktur und einer dezenten und feingliedrigen Säure. Charmant rinnt er über die Zunge, ein wahrer Verführer mit sanfter Struktur, dem es außerordentlich gut steht, leicht gekühlt serviert zu werden.

Mehr anzeigen >>


2017 Domaine Roc des Anges Segna de Cor IGP Bio

14,00Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 18,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Hersteller: Domaine Roc des Anges
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation

Die Cuvée aus Grenache Noir, Carignan und Syrah stammt aus den jüngsten Parzellen des Weingutes, die Rebstöcke sind mindestens 40 Jahre alt und stehen auf Schiefer.

 

Farbe:

Purpur mit deutlichen violetten Reflexen.

 

Nase:

Kühl, frisch und äußerst animierend ist dieser Auftakt! Pure Frucht von zerstoßenen dunklen Beeren, Cassis- und Brennnessel strömen beim 2017er Segna de Cor unmittelbar aus dem Glas hervor. Der fruchtige Ersteindruck wird ergänzt von Rosmarin, Thymian, Wacholder, frisch gemahlenem Pfeffer und Lakritz. Deutlich treten florale Eindrücke von Veilchen und anderen dunklen Blüten hinzu und verleihen ihm einen femininen Anstrich.

 

Gaumen:

Am Gaumen zeigt er eine immense Frische und Jugendlichkeit, gepaart mit einer süßlichen Frucht, einer geschliffenen Tanninstruktur und einer dezenten und feingliedrigen Säure. Charmant rinnt er über die Zunge, ein wahrer Verführer mit sanfter Struktur, dem es außerordentlich gut steht, leicht gekühlt serviert zu werden.


Mehr anzeigen >>


2015 Domaine Roc des Anges Astérolide IGP

18,50
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 24,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
Hersteller: Domaine Roc des Anges
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Purpurrot mit violetten Reflexen.

 

Nase:

Die Nase des 2015 Astérolide der Domaine Roc des Anges spiegelt bilderbuchgleich die Eigenschaften der Mouvédre wider: Fleischig und deftig schwebt ihre dunkle Würze über der aparten Frucht. Brombeeren und Trockenpflaumen sorgen für Tiefe neben Akzenten von milden Gewürzen wie Nelken und schwarzem Pfeffer.

 

Mund:

Am Gaumen ist die 100% Mouvédre von roten Lehm- und Kalkböden stoffig mit klarem, fruchtbetontem Mundgefühl. Saftig mit feiner, kalkiger Mineralität und ätherischer Kopfnote hat er die Mouvédre-typischen Tannine, in diesem Fall aber jugendlich, fast Samtpfotig. Mit delikater Würze und fein ziseliertem Säurenerv geht er ins fruchtig kühle Finish.

Mehr anzeigen >>


2015 Domaine Roc des Anges Astérolide IGP

18,50Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 24,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
Hersteller: Domaine Roc des Anges
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Purpurrot mit violetten Reflexen.

 

Nase:

Die Nase des 2015 Astérolide der Domaine Roc des Anges spiegelt bilderbuchgleich die Eigenschaften der Mouvédre wider: Fleischig und deftig schwebt ihre dunkle Würze über der aparten Frucht. Brombeeren und Trockenpflaumen sorgen für Tiefe neben Akzenten von milden Gewürzen wie Nelken und schwarzem Pfeffer.

 

Mund:

Am Gaumen ist die 100% Mouvédre von roten Lehm- und Kalkböden stoffig mit klarem, fruchtbetontem Mundgefühl. Saftig mit feiner, kalkiger Mineralität und ätherischer Kopfnote hat er die Mouvédre-typischen Tannine, in diesem Fall aber jugendlich, fast Samtpfotig. Mit delikater Würze und fein ziseliertem Säurenerv geht er ins fruchtig kühle Finish.


Mehr anzeigen >>


2017 Domaine Roc des Anges Reliefs IGP Bio

23,50
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 31,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
Hersteller: Domaine Roc des Anges
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Purpurrot mit violette Reflexen.

 

Nase:

Neben Beerenfrüchten wie Maulbeeren, Holunder und Schwarzkirschen finden sich stets dunkle Aromen im Kelch: Schokolade, schwarzer Kardamom und Wacholder setzen würzige Akzente, heller Tabak und zarte florale Noten nach Hibiskus skizzieren seine filigranen Umrisse. Balanciert durch kühle Mineralik und und seinen feinen Säurenerv fliesst alles in ein ruhiges, von noblem Bitterstoff konturiertes Finish.

 

Mund:

Der 2017 Reliefs Rouge der Domane Roc des Anges hält am Gaumen, was die Nase verspricht. Der Wein aus 100% Carignan, gepflanzt zwischen 1911 und 1944 wuchs in vielen kleinen Parzellen und ist der ideale Einstieg in die Welt der alten Reben. Trotz seiner unerhörten Konzentration und Dichte brilliert er am Gaumen durch seinen schlanken Auftritt und glänzt durch pures Understatement. Die glasklare Frucht wird flankiert von feinkörnigem Tannin und unterlegt von noblen Bitternoten auf mineralischem Fundament. Seriöser Wein, der ernsthaft Spaß macht.

Mehr anzeigen >>


2017 Domaine Roc des Anges Reliefs IGP Bio

23,50Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 31,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
Hersteller: Domaine Roc des Anges
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Purpurrot mit violette Reflexen.

 

Nase:

Neben Beerenfrüchten wie Maulbeeren, Holunder und Schwarzkirschen finden sich stets dunkle Aromen im Kelch: Schokolade, schwarzer Kardamom und Wacholder setzen würzige Akzente, heller Tabak und zarte florale Noten nach Hibiskus skizzieren seine filigranen Umrisse. Balanciert durch kühle Mineralik und und seinen feinen Säurenerv fliesst alles in ein ruhiges, von noblem Bitterstoff konturiertes Finish.

 

Mund:

Der 2017 Reliefs Rouge der Domane Roc des Anges hält am Gaumen, was die Nase verspricht. Der Wein aus 100% Carignan, gepflanzt zwischen 1911 und 1944 wuchs in vielen kleinen Parzellen und ist der ideale Einstieg in die Welt der alten Reben. Trotz seiner unerhörten Konzentration und Dichte brilliert er am Gaumen durch seinen schlanken Auftritt und glänzt durch pures Understatement. Die glasklare Frucht wird flankiert von feinkörnigem Tannin und unterlegt von noblen Bitternoten auf mineralischem Fundament. Seriöser Wein, der ernsthaft Spaß macht.


Mehr anzeigen >>


2015 Domaine Roc des Anges Reliefs IGP Bio

23,50
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 31,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
Hersteller: Domaine Roc des Anges
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Purpurrot mit violettem Rand, transparent und klar.

 

Nase:

Dunkle Früchte wie Maulbeeren, Holunder, Himbeerkonfitüre und Schwarzkirschen skizzieren den Fruchtkorb, dunkle Schokolade und Dörrobst ergänzen das Stilleben. Milde Gewürznoten wie schwarzer Kardamom, schwarzer Pfeffer und Wacholder mischen sich mit kühler Mineralik und floralen Noten.

 

Mund:

Der 2015 Reliefs der Domaine Roc des Anges aus 100% Carignan zeigt sich im Antrunk mit präzisem Tannin und tiefer, dunkler Frucht. Dabei ist er unterlegt von kühler Mineralik und zarter Kräuterwürze im wiederkehrenden Nachgeschmack. Die lupenreine Frucht spiegelt die Aromen der Nase auch am Gaumen. Brillanter Carignan mit hohem Spaßfaktor.

Mehr anzeigen >>


2015 Domaine Roc des Anges Reliefs IGP Bio

23,50Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 31,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
Hersteller: Domaine Roc des Anges
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Purpurrot mit violettem Rand, transparent und klar.

 

Nase:

Dunkle Früchte wie Maulbeeren, Holunder, Himbeerkonfitüre und Schwarzkirschen skizzieren den Fruchtkorb, dunkle Schokolade und Dörrobst ergänzen das Stilleben. Milde Gewürznoten wie schwarzer Kardamom, schwarzer Pfeffer und Wacholder mischen sich mit kühler Mineralik und floralen Noten.

 

Mund:

Der 2015 Reliefs der Domaine Roc des Anges aus 100% Carignan zeigt sich im Antrunk mit präzisem Tannin und tiefer, dunkler Frucht. Dabei ist er unterlegt von kühler Mineralik und zarter Kräuterwürze im wiederkehrenden Nachgeschmack. Die lupenreine Frucht spiegelt die Aromen der Nase auch am Gaumen. Brillanter Carignan mit hohem Spaßfaktor.


Mehr anzeigen >>


2017 Domaine Roc des Anges Carignan 1903 IGP Bio

34,90
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 46,53) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Hersteller: Domaine Roc des Anges
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Der 1903 der Domaine Roc des Anges ist benannt nach dem Pflanzdatum der Carignan-Reben, an denen er in den Parzellen Sant Euénie, lo Ginèvre und Las Trabasseres gewachsen ist.

 

Farbe:

Gedecktes Violett mit zarten Aufhellungen zum Rand hin.

 

Nase:

Der Carignan lässt an zerstoßene dunkle Beeren, Cassis- und Salbeiblätter denken. Der fruchtige Ersteindruck der Nase wir ergänzt von würzigen und ätherischen Anklängen, die an Piment, Zimt und schwarzen Pfeffer erinnern. Eukalyptus und schwarze Oliven in Verbindung mit floralen Anklängen manifestieren seinen mediterranen Charakter.

 

Gaumen:

Am Gaumen zeigt er eine immense Frische und Jugendlichkeit. Dunkle Frucht in Verbindung mit einer feinen und anregenden Bitternote verbindet sich mit einer kühlen Mineralität. Dieser Rote ist echt eine Wonne und leicht gekühlt genau das richtige Pendant zu intensiven Gemüsezubereitungen und zu Fisch.

Mehr anzeigen >>


2017 Domaine Roc des Anges Carignan 1903 IGP Bio

34,90Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 46,53) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Hersteller: Domaine Roc des Anges
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Der 1903 der Domaine Roc des Anges ist benannt nach dem Pflanzdatum der Carignan-Reben, an denen er in den Parzellen Sant Euénie, lo Ginèvre und Las Trabasseres gewachsen ist.

 

Farbe:

Gedecktes Violett mit zarten Aufhellungen zum Rand hin.

 

Nase:

Der Carignan lässt an zerstoßene dunkle Beeren, Cassis- und Salbeiblätter denken. Der fruchtige Ersteindruck der Nase wir ergänzt von würzigen und ätherischen Anklängen, die an Piment, Zimt und schwarzen Pfeffer erinnern. Eukalyptus und schwarze Oliven in Verbindung mit floralen Anklängen manifestieren seinen mediterranen Charakter.

 

Gaumen:

Am Gaumen zeigt er eine immense Frische und Jugendlichkeit. Dunkle Frucht in Verbindung mit einer feinen und anregenden Bitternote verbindet sich mit einer kühlen Mineralität. Dieser Rote ist echt eine Wonne und leicht gekühlt genau das richtige Pendant zu intensiven Gemüsezubereitungen und zu Fisch.


Mehr anzeigen >>


2015 Domaine Roc des Anges Las Trabasseres IGP Bio

48,00
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 64,00) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Hersteller: Domaine Roc des Anges
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Purpurrot mit violetten Reflexen und schwarzem Kern.

 

Nase:

Noble Eleganz in der Nase, geschlossen und komplex. Ihn aromatisch zu sezieren ist schwierig, zu homogen zeigt er sich im Kelch. Dunkle Früchte mit ausgeprägter Säure sind am Werk, Himbeeren, Kornellkirschen und Zwetschgen sind denkbar. Leichte Kräuternoten, milde Gewürze und nasse Steine mischen sich unter den insgesamt unglaublich frischen Eindruck, den er hinterlässt.

 

Mund:

Eine kühle Kreszenz aus 100% Carignan von 1913 gepflanzten Rebstöcken. Benannt nach der Parzelle, in der er auf reinem Schiefer gewachsen ist, vereint der 2015 Las Trabasseres der Domaine Roc des Anges kühle Mineralik mit flirrender Frucht und hochfeinem, reifem Tannin, das von seiner Struktur an ein Mikrofasertuch erinnert. Der Versuch ihn weiter zu beschreiben käme einer Dekonstruktion gleich. Ein kompaktes, ausgewogenes Equilibrium.

Mehr anzeigen >>


2015 Domaine Roc des Anges Las Trabasseres IGP Bio

48,00Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 64,00) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Hersteller: Domaine Roc des Anges
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Purpurrot mit violetten Reflexen und schwarzem Kern.

 

Nase:

Noble Eleganz in der Nase, geschlossen und komplex. Ihn aromatisch zu sezieren ist schwierig, zu homogen zeigt er sich im Kelch. Dunkle Früchte mit ausgeprägter Säure sind am Werk, Himbeeren, Kornellkirschen und Zwetschgen sind denkbar. Leichte Kräuternoten, milde Gewürze und nasse Steine mischen sich unter den insgesamt unglaublich frischen Eindruck, den er hinterlässt.

 

Mund:

Eine kühle Kreszenz aus 100% Carignan von 1913 gepflanzten Rebstöcken. Benannt nach der Parzelle, in der er auf reinem Schiefer gewachsen ist, vereint der 2015 Las Trabasseres der Domaine Roc des Anges kühle Mineralik mit flirrender Frucht und hochfeinem, reifem Tannin, das von seiner Struktur an ein Mikrofasertuch erinnert. Der Versuch ihn weiter zu beschreiben käme einer Dekonstruktion gleich. Ein kompaktes, ausgewogenes Equilibrium.


Mehr anzeigen >>


2019 Domaine Matassa Ace of Spades les Myrs VdF

24,00
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 32,00) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Gedecktes Kirschrot mit deutlichen violetten Reflexen.

 

Nase:

Der 2019er Ace of Spades, Les Myrs wirkt unglaublich ursprünglich, etwas animalisch und wild. Tiefe dunkelbeerige Frucht von Heidelbeere, Schlehe, Holunder und schwarzer Johannisbeere vereint sich mit Holunderholz, Leder, Stallgeruch und Holzrauch. Einen femininen Anstrich und etwas Verspieltes steuern die Noten von Veilchen und Pfingstrose bei.

 

Gaumen:

Sein Gaumen zeigt sich weich und fruchtbetont in der Struktur, mit erdigen und mineralischen Nuancen, die den Gaumen angenehm belegen. Ein spannender Wein mit sensationell niedrigem Alkohol, der unwahrscheinlich viel Trinkspaß vermittelt. Ein überaus ehrlicher und ungekünstelter Tropfen.

Mehr anzeigen >>


2019 Domaine Matassa Ace of Spades les Myrs VdF

24,00Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 32,00) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Gedecktes Kirschrot mit deutlichen violetten Reflexen.

 

Nase:

Der 2019er Ace of Spades, Les Myrs wirkt unglaublich ursprünglich, etwas animalisch und wild. Tiefe dunkelbeerige Frucht von Heidelbeere, Schlehe, Holunder und schwarzer Johannisbeere vereint sich mit Holunderholz, Leder, Stallgeruch und Holzrauch. Einen femininen Anstrich und etwas Verspieltes steuern die Noten von Veilchen und Pfingstrose bei.

 

Gaumen:

Sein Gaumen zeigt sich weich und fruchtbetont in der Struktur, mit erdigen und mineralischen Nuancen, die den Gaumen angenehm belegen. Ein spannender Wein mit sensationell niedrigem Alkohol, der unwahrscheinlich viel Trinkspaß vermittelt. Ein überaus ehrlicher und ungekünstelter Tropfen.


Mehr anzeigen >>


2019 Domaine Matassa Ace of Spades les Myrs VdF, 1,500 Ltr.

50,00
Preis je Flasche 1,500 l (Preis/je l € 33,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Gedecktes Kirschrot mit deutlichen violetten Reflexen.

 

Nase:

Der 2019er Ace of Spades, Les Myrs wirkt unglaublich ursprünglich, etwas animalisch und wild. Tiefe dunkelbeerige Frucht von Heidelbeere, Schlehe, Holunder und schwarzer Johannisbeere vereint sich mit Holunderholz, Leder, Stallgeruch und Holzrauch. Einen femininen Anstrich und etwas Verspieltes steuern die Noten von Veilchen und Pfingstrose bei.

 

Gaumen:

Sein Gaumen zeigt sich weich und fruchtbetont in der Struktur, mit erdigen und mineralischen Nuancen, die den Gaumen angenehm belegen. Ein spannender Wein mit sensationell niedrigem Alkohol, der unwahrscheinlich viel Trinkspaß vermittelt. Ein überaus ehrlicher und ungekünstelter Tropfen.

Mehr anzeigen >>


2019 Domaine Matassa Ace of Spades les Myrs VdF, 1,500 Ltr.

50,00Preis je Flasche 1,500 l (Preis/je l € 33,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Gedecktes Kirschrot mit deutlichen violetten Reflexen.

 

Nase:

Der 2019er Ace of Spades, Les Myrs wirkt unglaublich ursprünglich, etwas animalisch und wild. Tiefe dunkelbeerige Frucht von Heidelbeere, Schlehe, Holunder und schwarzer Johannisbeere vereint sich mit Holunderholz, Leder, Stallgeruch und Holzrauch. Einen femininen Anstrich und etwas Verspieltes steuern die Noten von Veilchen und Pfingstrose bei.

 

Gaumen:

Sein Gaumen zeigt sich weich und fruchtbetont in der Struktur, mit erdigen und mineralischen Nuancen, die den Gaumen angenehm belegen. Ein spannender Wein mit sensationell niedrigem Alkohol, der unwahrscheinlich viel Trinkspaß vermittelt. Ein überaus ehrlicher und ungekünstelter Tropfen.


Mehr anzeigen >>


2019 Domaine Matassa Mambo Sun VdF

27,50
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 36,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Obwohl die Domaine Matassa erst kurz nach der Jahrtausendwende gegründet wurde, hat sie unter Kennern jetzt schon Kultstatus. Der aus Südafrika stammende Tom Lubbe war vorher Kellermeister beim Renommierbetrieb Gauby in dem kleinen Ort Calce. Er sah das Potenzial der Gegend und kaufte sich einige spektakuläre Parzellen. Allerdings ist seine jetzige Arbeitsweise moderner, ja fast schon avantgardistisch. Mittlerweile ist er zum Vorbild vieler junger Winzer geworden, die, wie er, Weine einer kühleren Stilistik, gepaart mit einer hohen Spannung am Gaumen suchen. Das Ergebnis gibt ihm recht. Die Weine haben ein enormes Lagerpotenzial.

Mehr anzeigen >>


2019 Domaine Matassa Mambo Sun VdF

27,50Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 36,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Obwohl die Domaine Matassa erst kurz nach der Jahrtausendwende gegründet wurde, hat sie unter Kennern jetzt schon Kultstatus. Der aus Südafrika stammende Tom Lubbe war vorher Kellermeister beim Renommierbetrieb Gauby in dem kleinen Ort Calce. Er sah das Potenzial der Gegend und kaufte sich einige spektakuläre Parzellen. Allerdings ist seine jetzige Arbeitsweise moderner, ja fast schon avantgardistisch. Mittlerweile ist er zum Vorbild vieler junger Winzer geworden, die, wie er, Weine einer kühleren Stilistik, gepaart mit einer hohen Spannung am Gaumen suchen. Das Ergebnis gibt ihm recht. Die Weine haben ein enormes Lagerpotenzial.


Mehr anzeigen >>


2019 Domaine Matassa Cuvée Romanissa VdF

26,50
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 35,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 11,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Eine Cuvée aus Grenache und Carignan. Eigentlich ist es nicht mal Grenache rouge, sondern vor allem die Grenachevariante Lledoner Pelut. Die Trauben stammen von alten Reben vom Schieferboden rund um Calce im Roussillon. Es fand Ganztraubenvergärung statt, Ausbau im Zement, im neutralen Holz und im Ton. Kein Hinzufügen von Zusätzen.

 

Farbe:

transparentes leuchtendes Kirschrot

 

Nase

Die Cuvée Romanissa liefert vom ersten Moment an gleichsam einen Duft von Wildwuchs, in dem Blüten, ein wenig Frucht, vor allem Noten und Töne von der Landschaft den Ton angeben. Der Wein versetzt einen direkt an seinen Ursprung. Garrigue findet man hier ebenso wie von der Sonne gedörrte Erde und trockenes, fast rauchiges Unterholz, rote Beeren, Kirschen, sogar Sauerkirschen. Überhaupt wirkt der Wein zwar wie einer aus dem Süden, aber ihm fehlt dabei die Dichte und oft auch Schwere vergleichbarer Weine. Stattdessen ist er ganz ohne Zweifel ein Tom-Lubbe-Wein mit Klarheit, Transparenz, Frische und einem leichten Duft von Aromahopfen.

 

Gaumen

Am Gaumen geht es frisch und saftig weiter, wie man es erwarten konnte. Man kann eigentlich gar nicht anders, als immer weiter zu trinken, so viel Trinkfluss und Frische bietet sich hier. Es dominieren saure (aber reife) Beeren, Kirschsaft und Sauerkirschen, auch findet sich eine Kräuterinfusion wie bei einem Gin. Dazu gibt’s viel kühlen Stein, eine feine, geradezu subtile Tanninstruktur sowie eine klare, lebendige und tonische Säure mit einer Abrundung durch leicht herbe Aromen, die den finalen Kick liefern. (Gerne auch leicht gekühlt genießen).

Mehr anzeigen >>


2019 Domaine Matassa Cuvée Romanissa VdF

26,50Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 35,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 11,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Eine Cuvée aus Grenache und Carignan. Eigentlich ist es nicht mal Grenache rouge, sondern vor allem die Grenachevariante Lledoner Pelut. Die Trauben stammen von alten Reben vom Schieferboden rund um Calce im Roussillon. Es fand Ganztraubenvergärung statt, Ausbau im Zement, im neutralen Holz und im Ton. Kein Hinzufügen von Zusätzen.

 

Farbe:

transparentes leuchtendes Kirschrot

 

Nase

Die Cuvée Romanissa liefert vom ersten Moment an gleichsam einen Duft von Wildwuchs, in dem Blüten, ein wenig Frucht, vor allem Noten und Töne von der Landschaft den Ton angeben. Der Wein versetzt einen direkt an seinen Ursprung. Garrigue findet man hier ebenso wie von der Sonne gedörrte Erde und trockenes, fast rauchiges Unterholz, rote Beeren, Kirschen, sogar Sauerkirschen. Überhaupt wirkt der Wein zwar wie einer aus dem Süden, aber ihm fehlt dabei die Dichte und oft auch Schwere vergleichbarer Weine. Stattdessen ist er ganz ohne Zweifel ein Tom-Lubbe-Wein mit Klarheit, Transparenz, Frische und einem leichten Duft von Aromahopfen.

 

Gaumen

Am Gaumen geht es frisch und saftig weiter, wie man es erwarten konnte. Man kann eigentlich gar nicht anders, als immer weiter zu trinken, so viel Trinkfluss und Frische bietet sich hier. Es dominieren saure (aber reife) Beeren, Kirschsaft und Sauerkirschen, auch findet sich eine Kräuterinfusion wie bei einem Gin. Dazu gibt’s viel kühlen Stein, eine feine, geradezu subtile Tanninstruktur sowie eine klare, lebendige und tonische Säure mit einer Abrundung durch leicht herbe Aromen, die den finalen Kick liefern. (Gerne auch leicht gekühlt genießen).


Mehr anzeigen >>


2018 Domaine Matassa Cuvée Romanissa VdF

26,50
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 35,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Eine Cuvée aus Grenache und Carignan. Eigentlich ist es nicht mal Grenache rouge, sondern vor allem die Grenachevariante Lledoner Pelut. Die Trauben stammen von alten Reben vom Schieferboden rund um Calce im Roussillon. Es fand Ganztraubenvergärung statt, Ausbau im Zement, im neutralen Holz und im Ton. Kein Hinzufügen von Zusätzen.

 

Farbe:

Ein leuchtendes Purpur zeigt sich klar und glänzend mit violettem, leicht durchscheinendem Rand im Glas.

 

Nase:

Bereits mit seinem ersten Duft macht dieser Grenache ein Faktum unweigerlich deutlich: ja, auch dreht es sich um die Herkunft, doch dieser Wein ist von unverkennbarer Handschrift geprägt und durchfühlt die Stilistik Tom Lubbes auf der ganzen Linie.

Violette und blaue Blüten ringen mit wilder dunkler Frucht, die von Schlehen, Brom- und Preiselbeeren, über Hagebuttenmark bis hin zum Zwetschgenröster reicht. Johannisbeerholz und Brombeerblätter werden mit Moosflechten und jungen Fichtentrieben durch den Häcksler gejagt und verströmen ihren Duft.

Das, muss man aber auch dazu sagen, ist eine der Hauptaufgaben dieses Weines; Duft verströmen.

 

Gaumen:

Am Gaumen weist die 2018 Cuvée Romanissa der Domaine Matassa weiche Rundungen auf und schickt ihre dunkelrote, beerige Frucht durchs Spiegelkabinett, wo sie von allen Seiten beleuchtet, ins rechte Licht gerückt und bewundert werden kann. Satin gleichender Gerbstoff weht im Wind einer kühlen Säure, welche die dunkle Frucht mit einer frischen Brise beseelt. Ganz und gar saftig huldigt Romanissa der Farbe Rot in all ihrer Pracht und sollte, um dem gerecht zu werden, nicht wärmer als bei 15°C getrunken werden.

Mehr anzeigen >>


2018 Domaine Matassa Cuvée Romanissa VdF

26,50Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 35,33) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Eine Cuvée aus Grenache und Carignan. Eigentlich ist es nicht mal Grenache rouge, sondern vor allem die Grenachevariante Lledoner Pelut. Die Trauben stammen von alten Reben vom Schieferboden rund um Calce im Roussillon. Es fand Ganztraubenvergärung statt, Ausbau im Zement, im neutralen Holz und im Ton. Kein Hinzufügen von Zusätzen.

 

Farbe:

Ein leuchtendes Purpur zeigt sich klar und glänzend mit violettem, leicht durchscheinendem Rand im Glas.

 

Nase:

Bereits mit seinem ersten Duft macht dieser Grenache ein Faktum unweigerlich deutlich: ja, auch dreht es sich um die Herkunft, doch dieser Wein ist von unverkennbarer Handschrift geprägt und durchfühlt die Stilistik Tom Lubbes auf der ganzen Linie.

Violette und blaue Blüten ringen mit wilder dunkler Frucht, die von Schlehen, Brom- und Preiselbeeren, über Hagebuttenmark bis hin zum Zwetschgenröster reicht. Johannisbeerholz und Brombeerblätter werden mit Moosflechten und jungen Fichtentrieben durch den Häcksler gejagt und verströmen ihren Duft.

Das, muss man aber auch dazu sagen, ist eine der Hauptaufgaben dieses Weines; Duft verströmen.

 

Gaumen:

Am Gaumen weist die 2018 Cuvée Romanissa der Domaine Matassa weiche Rundungen auf und schickt ihre dunkelrote, beerige Frucht durchs Spiegelkabinett, wo sie von allen Seiten beleuchtet, ins rechte Licht gerückt und bewundert werden kann. Satin gleichender Gerbstoff weht im Wind einer kühlen Säure, welche die dunkle Frucht mit einer frischen Brise beseelt. Ganz und gar saftig huldigt Romanissa der Farbe Rot in all ihrer Pracht und sollte, um dem gerecht zu werden, nicht wärmer als bei 15°C getrunken werden.


Mehr anzeigen >>


2019 Domaine Matassa Matassa Rouge VdF

29,00
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 38,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Ein Wein aus der Rebsorte Carignan, der aus einer im Wald liegenden Urparzelle der Domaine stammt, nach der diese auch benannt ist. Sie liegt in Okzitanien im Tal des Agly auf einer Mergel-Terrasse. Es fand Ganztraubenvergärung statt, Ausbau im Zement, im neutralem Holz und im Ton. Kein Hinzufügen von Zusätzen.

 

Farbe:

transparentes leuchtendes Kirschrot mit leicht violetten Reflexen

 

Nase

Der Matassa Rouge ist ein reinsortiger Carignan von alten Reben. Er duftet fast so, als habe der Winzer Tom Lubbe jede Menge Kirschen unterschiedlicher Sorten frisch entsteint und die Steine an der Sonne getrocknet. Saftig und frisch ist der Wein, der mit Luft auch noch einen Hauch von Schlehen und einer Trockenkräuterinfusion mit in sich aufnimmt, ferner etwas Trockenholz, Garrigue und den ausgedörrten Boden eines Sommers im Roussillon erahnen lässt. Der Matassa Rouge wirkt wie ein Sommerregen – lebendig und Erfrischung spendend.

 

Gaumen

Trinkt man den Matassa – und hier geht es ums Trinken, nicht ums Nippen –, dann entwickelt sich hier genau das, was der Anspruch von Tom Lubbe ist, nämlich einen komplexen Wein zu schaffen, bei dem das Tonische, das Lebendige, das Frische und Saftige über allem anderen steht. Transparenz und Klarheit bestimmen diesen Rotwein, der von der Säurestruktur und vom Tannin her auch ein Weißwein sein könnte. Der Carignan bietet Tanztheater wie bei Pina Bausch. Scheinbar schwerelos und leicht ist der Matassa, doch das resultiert einzig und allein aus langer Arbeit und viel Kraftaufwand. So gleitet der Carignan mit rotbeeriger Frucht, Noten fleischiger Kirschen und Blutorangen über den Gaumen. Hinzu kommen Hopfennoten, etwas schwarze Oliventapenade, Rauch und ein wenig Hanf. Mit Luft und Zeit fächert sich das immer weiter auf und verbindet Komplexität mit unbändiger Frische.

Mehr anzeigen >>


2019 Domaine Matassa Matassa Rouge VdF

29,00Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 38,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Ein Wein aus der Rebsorte Carignan, der aus einer im Wald liegenden Urparzelle der Domaine stammt, nach der diese auch benannt ist. Sie liegt in Okzitanien im Tal des Agly auf einer Mergel-Terrasse. Es fand Ganztraubenvergärung statt, Ausbau im Zement, im neutralem Holz und im Ton. Kein Hinzufügen von Zusätzen.

 

Farbe:

transparentes leuchtendes Kirschrot mit leicht violetten Reflexen

 

Nase

Der Matassa Rouge ist ein reinsortiger Carignan von alten Reben. Er duftet fast so, als habe der Winzer Tom Lubbe jede Menge Kirschen unterschiedlicher Sorten frisch entsteint und die Steine an der Sonne getrocknet. Saftig und frisch ist der Wein, der mit Luft auch noch einen Hauch von Schlehen und einer Trockenkräuterinfusion mit in sich aufnimmt, ferner etwas Trockenholz, Garrigue und den ausgedörrten Boden eines Sommers im Roussillon erahnen lässt. Der Matassa Rouge wirkt wie ein Sommerregen – lebendig und Erfrischung spendend.

 

Gaumen

Trinkt man den Matassa – und hier geht es ums Trinken, nicht ums Nippen –, dann entwickelt sich hier genau das, was der Anspruch von Tom Lubbe ist, nämlich einen komplexen Wein zu schaffen, bei dem das Tonische, das Lebendige, das Frische und Saftige über allem anderen steht. Transparenz und Klarheit bestimmen diesen Rotwein, der von der Säurestruktur und vom Tannin her auch ein Weißwein sein könnte. Der Carignan bietet Tanztheater wie bei Pina Bausch. Scheinbar schwerelos und leicht ist der Matassa, doch das resultiert einzig und allein aus langer Arbeit und viel Kraftaufwand. So gleitet der Carignan mit rotbeeriger Frucht, Noten fleischiger Kirschen und Blutorangen über den Gaumen. Hinzu kommen Hopfennoten, etwas schwarze Oliventapenade, Rauch und ein wenig Hanf. Mit Luft und Zeit fächert sich das immer weiter auf und verbindet Komplexität mit unbändiger Frische.


Mehr anzeigen >>


2018 Domaine Matassa Matassa Rouge VdF

29,00
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 38,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 11,5% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Der Wein zeigt sich in dunklem Violett mit opakem Kern klar und glänzend im Glas.

 

Nase:

Preiselbeeren, wilde Brombeeren, Schlehe, ja der ganze Reigen an dunkelbeeriger Frucht verschmilzt ineinander und ist doch als jede für sich deutlich erkennbar. Wenngleich es wirkt, asl wären allesamt zu einem frischfruchtigen Kompott vermengt, so hat der Wein jedoch keinerlei marmeladigen Anklänge.

Dieser Wohltat sei gedankt.

Wie frisch aus dem Mörser gestoßen wird der Wein gewürzt von Piment, Muskatnuss, Nelke und einem nicht zu verachtenden Duft von Lavendel. Zu guter Letzt wird seine Nase geerdet durch Aromen von gerösteten Steinpilzen und Roter Bete.

 

Gaumen:

Feinfühlig, zart und weich tritt der 2018 Matassa Rouge von Tom Lubbe am Gaumen auf und schwebt förmlich dahin als hätte er mit dem Gleitschirm gerade Aufwind bekommen. Trotz seiner Jugendlichkeit zeigt er sein volles Spektrum an Fülle, Aromenvielfalt und Dichte, ist dabei jedoch gleichzeitig, durch sein dezentes Tannin und seine belebende Säure, ein beschwingt leichter Wein. Ein Wein der schlichtweg Bruce Lees Philosophie „Be Water, my friend.“ durch ein Wort einStück weit verändert.

Be wine, my friend.

Mehr anzeigen >>


2018 Domaine Matassa Matassa Rouge VdF

29,00Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 38,66) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 11,5% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

Der Wein zeigt sich in dunklem Violett mit opakem Kern klar und glänzend im Glas.

 

Nase:

Preiselbeeren, wilde Brombeeren, Schlehe, ja der ganze Reigen an dunkelbeeriger Frucht verschmilzt ineinander und ist doch als jede für sich deutlich erkennbar. Wenngleich es wirkt, asl wären allesamt zu einem frischfruchtigen Kompott vermengt, so hat der Wein jedoch keinerlei marmeladigen Anklänge.

Dieser Wohltat sei gedankt.

Wie frisch aus dem Mörser gestoßen wird der Wein gewürzt von Piment, Muskatnuss, Nelke und einem nicht zu verachtenden Duft von Lavendel. Zu guter Letzt wird seine Nase geerdet durch Aromen von gerösteten Steinpilzen und Roter Bete.

 

Gaumen:

Feinfühlig, zart und weich tritt der 2018 Matassa Rouge von Tom Lubbe am Gaumen auf und schwebt förmlich dahin als hätte er mit dem Gleitschirm gerade Aufwind bekommen. Trotz seiner Jugendlichkeit zeigt er sein volles Spektrum an Fülle, Aromenvielfalt und Dichte, ist dabei jedoch gleichzeitig, durch sein dezentes Tannin und seine belebende Säure, ein beschwingt leichter Wein. Ein Wein der schlichtweg Bruce Lees Philosophie „Be Water, my friend.“ durch ein Wort einStück weit verändert.

Be wine, my friend.


Mehr anzeigen >>


2017 Domaine Matassa Matassa Rouge VdF

28,50
Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 38,00) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.
In den Warenkorb

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

In dunklem, leicht durchscheinendem Purpur mit granatrotem Rand zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.

 

Nase:

Tom Lubbe ist einer jener Winzer, die sich dank ihrer Erfahrungswerte, während der Lese und des Weinwerdens im Keller schier gänzlich auf ihre Sensorik verlassen. Ihm geht es ausschließlich um Aromatik. Und was diese angeht, lässt er mit seinem 2017er Jahrgang erneut die Puppen tanzen. Hellbeerige und wilde rote Frucht, wie Cranberry, Hagebutte und Preiselbeere wartet aufgeregt neben dem Mörser auf eine gehörige Portion Würze. Diese schießt in die Nase in Form von frisch gestoßenem roten Pfeffer, Bockshornklee- & Koriandersaat, sowie schwarzem Kümmel, etwas roter Bete und Kakaoschalensplitter. Ätherisch abrundend gaukelt Orangenschale der Nase eine gewisse Bravheit vor.

 

Gaumen:

Weit gefehlt. Wie der Winzer, so der Wein; und dieser hier ist weit entfernt davon, brav zu sein. Seine wilde rotbeerige Frucht breitet sich lebhaft am Gaumen aus. Mit seinem saftigen Auftreten und äußerst zartfühlenden Gerbstoff, ist der 2017 Matassa Rouge von Tom Lubbe bei all seiner Kraft, Transparenz und forschen Direktheit, dennoch ein linearer und präziser Wein. Seinen Ausdruck und paradoxerweise damit auch seine Gewichtung bezieht er über seine Leichtigkeit. Leicht gekühlt, bei 15°C eingeschenkt, sind diese Flaschen ein Garant für schnelles Leergut.

Mehr anzeigen >>


2017 Domaine Matassa Matassa Rouge VdF

28,50Preis je Flasche 0,750 l (Preis/je l € 38,00) inkl. MwSt.
zzgl. eventueller Versandkosten und Transportversicherung.

Land/Region: Frankreich/Languedoc-Roussillon



Lieferzeit ca. 4-5 Tage
 
 
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Hersteller: Domaine Matassa
Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
 

Produktinformation


Farbe:

In dunklem, leicht durchscheinendem Purpur mit granatrotem Rand zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.

 

Nase:

Tom Lubbe ist einer jener Winzer, die sich dank ihrer Erfahrungswerte, während der Lese und des Weinwerdens im Keller schier gänzlich auf ihre Sensorik verlassen. Ihm geht es ausschließlich um Aromatik. Und was diese angeht, lässt er mit seinem 2017er Jahrgang erneut die Puppen tanzen. Hellbeerige und wilde rote Frucht, wie Cranberry, Hagebutte und Preiselbeere wartet aufgeregt neben dem Mörser auf eine gehörige Portion Würze. Diese schießt in die Nase in Form von frisch gestoßenem roten Pfeffer, Bockshornklee- & Koriandersaat, sowie schwarzem Kümmel, etwas roter Bete und Kakaoschalensplitter. Ätherisch abrundend gaukelt Orangenschale der Nase eine gewisse Bravheit vor.

 

Gaumen:

Weit gefehlt. Wie der Winzer, so der Wein; und dieser hier ist weit entfernt davon, brav zu sein. Seine wilde rotbeerige Frucht breitet sich lebhaft am Gaumen aus. Mit seinem saftigen Auftreten und äußerst zartfühlenden Gerbstoff, ist der 2017 Matassa Rouge von Tom Lubbe bei all seiner Kraft, Transparenz und forschen Direktheit, dennoch ein linearer und präziser Wein. Seinen Ausdruck und paradoxerweise damit auch seine Gewichtung bezieht er über seine Leichtigkeit. Leicht gekühlt, bei 15°C eingeschenkt, sind diese Flaschen ein Garant für schnelles Leergut.


Mehr anzeigen >>